Am 14. November 2014 feierte die Parktherme den „Tag des Apfels“

18. November 2014

Frisch, knackig und gesund – am 14. November 2014 feierte der steirische Apfel Geburtstag. Die Parktherme Bad Radkersburg stand an diesem Tag ganz im Zeichen des gesunden Energiespenders und sammelte 800 Euro für den guten Zweck. Das Küchenteam der Parktherme bereitete gemeinsam mit Seminar-Bäuerinnen der Landwirtschaftskammer Bad Radkersburg-Feldbach den längsten PARKTHERME Apfelstrudel mit 15-Meter-Länge zu. Die Thermengäste hatten dabei die Möglichkeit den regionalen kulinarischen Botschafter zu verkosten und mit einer Spende auch noch Gutes zu tun: Nämlich für die Initiative „Steirer helfen Steirern“.

Außerdem verschenkte die Parktherme Bad Radkersburg am „Tag des Apfels“ an jeden Thermengast einen steirischen Apfel – direkt aus nächster Umgebung, vom Obstbauer Tomaschitz aus Deutsch Haseldorf. Und wer gerne liest? Der konnte die Apfelfibel vom Thermenland Steiermark kostenlos mit nachhause nehmen und darin interessante Informationen zur gesundheitlichen Wirkung des Apfels, Rezepte von Spitzenköchen und kulinarische Apfel-Anbieter der Region finden.

Mit dem „Tag des Apfels“ fand der Genussherbst in der Parktherme Bad Radkersburg seinen kulinarischen Abschluss. Hier ein paar Einblicke…

 

Die Seminarbäuerinnen beim zubereiten des Strudelteiges...

Die Seminarbäuerinnen beim Zubereiten des Strudelteiges…

15 Meter langer Apfelstrudel zu Gunsten Steirer helfen Steirern - Parktherme Bad Radkersburg

15 Meter langer Apfelstrudel zu Gunsten Steirer helfen Steirern – Parktherme Bad Radkersburg

Es wird fleißig verkostet...

Mhhhhh… es wird fleißig verkostet…

Auch die ganz Kleinen erfreuten sich der leckeren Nascherei...

Auch die ganz Kleinen erfreuten sich der leckeren Nascherei…

Großartig - insgesamt konnten 800 EURO für die Initiative "Steirer helfen Steirern" gespendet werden

Großartig – insgesamt konnten 800 EURO für die Initiative „Steirer helfen Steirern“ gespendet werden

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.