Faszientraining im Thermalwasser der Parktherme

24. Februar 2015

Das Thema Faszien – also das Bindegewebsnetzwerk in unserem Körper – gewinnt immer mehr an Bedeutung aktueller Forschung. Vor allem im Sport und der Therapie spielt Faszientraining eine besonders große Rolle, da es unliebsame Rückenschmerzen verhindert und die Muskeln vor Verletzungen schützt. Im Faszientraining werden federnde Elemente aus der klassischen Gymnastik mit Dehnübungen und Yoga-Elementen kombiniert. Bei täglichem Faszientraining bleibt unser Bindegewebe geschmeidig und elastisch und Muskelkater nach dem Training ist unwahrscheinlicher.

Ganz neu wird in der Parktherme Bad Radkersburg Faszientraining im Thermalwasser angeboten. Markus Strini – Outdoorfitnesstrainer und zertifizierter Fascial Fitness Trainer bietet von Mai bis September jeden ersten Samstag im Monat das wohltuende Faszientraining für die Thermengäste an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die gesundheitsfördernde Wirkung des Bad Radkersburger Thermalwassers in Kombination mit Faszienfitness-Übungseinheiten schafft perfekte Voraussetzungen für angenehm-sportliche Erlebnisse im Frühling.

Weitere Informationen und alle Termine zum Faszientraining im Thermalwasser der Parktherme Bad Radkersburg findet ihr unter:

https://www.parktherme.at/therme/angebote/outdoorfitness/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.