Gastronomische Herdübergabe

15. September 2020

In der Gastronomie der Parktherme Bad Radkersburg ist eine neue Ära angebrochen: Nach beinahe drei Jahrzehnten übergibt Johann Peheim die Leitung des Restaurant- und Küchenbetriebs der Parktherme an seinen Nachfolger Hannes Tinnacher.

 

Der 44-jährige Familienvater aus Hof bei Straden kann bereits auf eine eindrucksvolle Gastrokarriere im In- & Ausland zurückblicken: Nach Stationen in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie Österreichs sowie der Schweiz wirkte Tinnacher (Gault Millau Austria 2*) zuletzt als leidenschaftlicher Gastgeber & Koch im arabischen Katar. Von dort kehrte er nun wieder in seine südoststeirische Heimat zurück – viel internationale Erfahrung und spannende Geschmackswelten im Gepäck. So kombiniert „Chef Hannes“, wie der sympathische neue F&B-Manager von seinem Team freundschaftlich genannt wird, mit Vorliebe regionale Leitprodukte wie Kürbis, Käferbohnen, Kren & Co. raffiniert mit spannenden Zutaten, Gewürzen & Geschmäckern. Der neue Gastronomieverantwortliche zeigt in seiner neuen Rolle bereits volle Motivation: „Ich freue mich auf die Arbeit mit dem großartigen Team der Parktherme und darauf, unsere Gäste nicht nur auf dem gewohnt hohen Niveau zu verwöhnen, sondern da & dort auch mit neuen Kreationen überraschen zu dürfen!“

 

 

Der kulinarische Genussherbst in der Parktherme Bad Radkersburg

Dementsprechend stehen im Parktherme-Genussherbst unter anderem Kürbisschaumsuppe mit asiatisch angehauchten Kürbistascherl und Schleiner Forellen Filet in Vulcano Schinken und Salbei gebraten auf Kürbisrisotto mit Heckenklescherschaum auf der Speisekarte. Für den perfekten süßen Abschluss werkt Hannes Tinnacher übrigens sogar privat und zaubert beispielsweise ein herrliches Mirabellen-Chutney mit Früchten aus dem eigenen Garten – wobei ein Quäntchen Vanille aus Südostasien die steirische Ernte wunderbar aromatisch abrunden darf. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Besuch bei uns in der Parktherme Bad Radkersburg!

Als kleinen Vorgeschmack können Sie sich Hannes Tinnachers Rezept für leckere Käferbohnen-Brownies hier downloaden. Mahlzeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.