Gutscheine kreativ verpacken – wie Ihr Geschenk heuer zum Hingucker unter dem Baum wird

7. Dezember 2021

(Wert-)Gutscheine legt man besonders gerne unter den Weihnachtsbaum – geben sie doch dem Beschenkten die Möglichkeit, sich individuelle Wünsche damit zu erfüllen. Doch so vielseitig diese Freudemacher sind, liegen sie meist doch etwas unscheinbar neben den glänzenden Päckchen.

Dem möchten wir heuer Abhilfe schaffen und haben uns für Sie im World Wide Web nach den schönsten und kreativsten Gutschein-Verpackungen umgesehen. Hier unsere Top 5:

 

Platz 1: Flaschenpost – ein Geschenk von mir zu dir

Ein echter Klassiker der Gutschein-Verpackungen ist die Flaschenpost. Früher als Übermittler wichtiger Botschaften und Hilferufe von Seeleuten, lässt das Gefäß mit gerolltem Inhalt heute kindliche Neugierde in uns aufsteigen: Welche geheime Botschaft sich wohl im Inneren verbirgt?

Diese Verpackung eignet sich besonders gut für unsere Wert- & Leistungsgutscheine – einfach das A4-Blatt fest zusammenrollen – ein Band drumherum hilft, die Weihnachtsbotschaft später wieder aus der Flasche heraus zu bekommen – in eine saubere Flasche stecken, nach Belieben mit Glitzer, Kunstschnee o.ä. dekorieren und ein hübsches Band um den Flaschenhals binden.

 

Platz 2: Ballon – große Träume fliegen lassen!

Ein großes Paket unter dem Weihnachtsbaum schindet immer Eindruck – und jetzt stellen Sie sich den überraschten Blick vor, wenn beim neugierigen Öffnen des Deckels langsam ein Ballon herausschwebt. Die Weihnachtsüberraschung ist perfekt, wenn dann noch an einer Schnur ein Gutschein zum Vorschein kommt – damit dieser schöne Moment auch von Dauer ist, sollte das Paket möglichst im Innenraum geöffnet werden. 😉

Für diese kreative Geschenk-Verpackung benötigen Sie nur eine große Schachtel oder einen Karton – lässt sich wunderbar mit Geschenkpapier einpacken oder verzieren – einen oder mehrere Luftballons und eine Flasche mit Helium. Einweg-Heliumflaschen gibt es übrigens schon für wenig Geld bei bekannten Schreibwarenhändlern oder Online-Shops zu kaufen. Unser Tipp: Mit dem restlichen Helium können Sie wunderbares Luftballon-Dekor für Silvester gestalten.

 

Platz 3: Bilderrahmen – perfekt in Szene gesetzt

Besonders Kreative oder Familien mit Kindern können sich bei dieser Gutscheinverpackung richtig austoben: Der Bilderrahmen kann innen und außen bemalt und beklebt werden – wir haben uns z.B. für Sterne und Beschriftung hinter dem Glas und eine weihnachtliche Schneelandschaft auf der Außenseite entschieden. Bei der liebevollen Gestaltung möchte man den Gutschein am liebsten gar nicht auspacken…

 

Platz 4: DIY Schneekugel – let it snow…

Für Geschenkkarten gibt es ein ganz besonderes DIY (do it yourself) an Weihnachten: Oder haben Sie schon mal eine selbstgemachte Schneekugel verschenkt? Sie benötigen dafür nur ein leeres und sauberes Marmeladenglas, eine Geschenkkarte und etwas Glitzer oder Kunstschnee zum Befüllen. Am besten lässt sich die Geschenkkarte mithilfe einer Heißklebepistole befestigen – noch ein paar Kugeln oder Figuren fixieren und fertig ist das DIY-Winterwunderland!

Wenn die Geschenkkarte dann aus Ihrer Schneelandschaft heraus geholt und eingelöst werden möchte, sollte der Kunstschnee nicht einfach im Abfluss landen – durch ein Sieb gegeben und getrocknet kann er anschließend weiter zur Verzierung genutzt werden.

 

Platz 5: Geschenkhülle aus Toilettenpapierrolle – gut verpackt und individuell

Schön & nachhaltig zugleich ist unser Platz 5: das Material dazu hat nämlich jeder zu Hause – leere Klo- oder Küchenpapierrollen.

Mit etwas Farbe bepinselt oder mit Geschenkpapier, Stickern o.ä. verziert, werden die offenen Seiten eingeknickt und werden so zur hübschen Behausung für Geschenkkarten oder gefaltete Gutscheine. Unser Tipp: Wenn man vorher zwei kleine Schlitze in die Oberseite schneidet, lassen sich Trockenblumen und Tannenzweige einfach durchstecken und sicher befestigen. Schnell & einfach gemacht ist diese Gutschein-Verpackung auch das richtige für last-minute-Weihnachtsengel und Bastel-Muffel.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude beim Basteln und Beschenken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.