Outdoorfit mit Smovey-Aqua

22. Juli 2020

Noch bis September stehen in der Parktherme Bad Radkersburg jeden Samstag bewegende Outdoorfitness-Einheiten am Programm. Warum es sich lohnt, mitzumachen, und was es mit smoveyAQUA konkret auf sich hat.

Bewegung ist gut für Körper, Geist & Seele, weil sie auf den ganzen Körper und alle lebenswichtigen Vorgänge wirkt. Man könnte auch sagen: Bewegung ist ein wichtiger Baustein für ein gesundes Leben. Die Herzmuskulatur wird gestärkt, das Risiko für Krankheiten wie Diabetes und Übergewicht gesenkt, der Fett- und Zuckerstoffwechsel angekurbelt. Soweit die Theorie.

In der Praxis heißt das: 150 Minuten Bewegung mittlerer oder 75 Minuten höherer Intensität pro Woche – zumindest empfiehlt das die WHO. Und wir alle kennen das: Bewegung heißt auch, sich nach einem langen Arbeitstag noch einmal aufzuraffen oder am Wochenende eben nicht schon wieder der verlockenden Couch den Vorzug zu geben. Bewegung heißt: Man muss etwas tun. Und das am besten regelmäßig.

Deshalb sagen wir bei uns in der Parktherme: Bewegung muss und „darf“ auch Spaß machen. Und haben aus diesem Grund schon traditionell immer im Sommer die Outdoorfitness-Programme ins Leben gerufen. Jeden Samstag steht eine andere Aktivität im Mittelpunkt – die Palette reicht hierbei von Schwimmtrainings über Faszienfitness sowie Gesundheits- & Kräuteryoga, Feldenkrais im Thermalwasser® bis hin zu smoveyAQUA. Jede dieser Einheiten wird von ausgewiesenen Expertinnen und Experten fachmännisch gestaltet und begleitet, sodass auch wirklich alle mitmachen können – mit dem Ziel, sich nachher ein bisschen besser zu fühlen als vorher; und nicht nur besser, sondern auch erholter und regenerierter.

Beim smoveyAQUA sind Spaß und Erholung garantiert.

 

smoveyAQUA – die Gesundheit in den eigenen Händen

Das eigene Wohlbefinden zu steigern ist auch das Ziel für diesen Samstag: Da steht von 11:00 bis 17:00 Uhr in der Parktherme Bad Radkersburg wieder smoveyAQUA am Programm. Das Kunstwort smovey setzt sich zusammen aus den drei englischen Wörtern „swing, move and smile(y)“ und wurde zur Eigentherapie von Johann Salzhans Salzwimmer erfunden, der seit seinem 50. Lebensjahr an Parkinson leidet. Es handelt sich dabei um ein Bewegungs-, Sport-, Fitness-, Wellness- und Entspannungsgerät. Die sanften Vibrationen, welche beim Hin- und Herschwingen erzeugt und auf den Handflächen sofort spürbar werden, stimulieren durch die Übertragung über die Handreflexzonen den gesamten Organismus und das Nervensystem. Die Schwingung überträgt sich auch durch den hohen Wasseranteil des menschlichen Körpers auf die Zellen und erreicht und aktiviert die Tiefenmuskulatur. Ein großer Vorteil von smovey ist, dass es vielseitig einsetzbar ist – indoor, outdoor oder eben auch im Wasser – dann heißt es smoveyAQUA und verbessert die Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit, entlastet die Wirbelsäule, Gelenke, Bänder und Sehnen und das Wichtigste: Es macht einfach richtig Spaß! In Kombination mit dem reichhaltigen Thermalwasser sorgt smoveyAQUA für die ideale Regeneration und Erholung nach einer langen und anstrengenden Arbeitswoche.

Die Vorteile von smovey auf einen Blick.

 

Es ist ein Gerät, das alle verwenden können“

Geleitet werden die smoveyAQUA-Einheiten in der Parktherme Bad Radkersburg von Gerlinde Reicht. Sie ist zertifizierte smoveyMASTER-Trainerin und bereits seit 2012 dabei: „Damals habe ich es für mich und meine Familie entdeckt und seitdem viel von den Entwicklungen und tollen Feedbacks in diesem Bereich mitbekommen“, erzählt sie. Die Parktherme sei eine der ersten gewesen, die auf den „smoveyZUG“ aufgesprungen sind. „Gesundheit & Bewegung sowie Power & Fitness sind die beiden Schwerpunkte, die sich auch durch mein Programm ziehen – der Vorteil von smovey liegt darin, dass man wirklich mit allen Generationen etwas machen kann. Es ist ein Gerät, das alle verwenden können, vom Enkelkind bis zur Großmutter, eben die ganze Familie, Menschen mit den verschiedensten körperlichen Befindlichkeiten“, so Gerlinde Reicht, die schon seit vielen Jahren auch an der smoveyACADEMY in der Aus- und Weiterbildung tätig ist und ihr Programm auch laufend adaptiert. An diesem Samstag steht beispielsweise nicht nur smoveyAQUA im Thermalwasser, sondern auch smoveyWALKING & Faszien-Fitness im Park an. Das gesamte Programm ist stets aktuell auf www.parktherme.at/events zu finden. Weitere Infos zu Gerlinde Reicht und smovey gibt es auf ihrer Homepage.

„Ich freue mich auf Samstag (2. Termin am 8.8.) und bin bei meinem Infostand auch gerne für die Fragen der Gäste da“, fügt Gerlinde Reicht hinzu. Somit steht einem unbeschwerten Outdoorfitness-Vergnügen nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.