Sommerzeit = Eierschwammerl-Zeit

30. Juli 2015

Sommerregen hat auch sein Gutes, vor allem kulinarisch gesehen: Denn da sprießen die heiß ersehnten Eierschwammerl aus dem Waldboden und das in Hülle und Fülle. Das Gold des Waldes bringt somit wahren Genuss in die Küche und gilt als kulinarischer Klassiker. Wir verraten euch heute ein paar Facts, die Eierschwammerl bei uns so beliebt machen:

  • Frische Eierschwammerl direkt aus dem Wald enthalten reichlich Vitamin D und Ballaststoffe. Außerdem liefern sie Kalium (gut für Herz, Muskeln und Nerven) und Calcium (gut für die Knochen).
  • Eierschwammerl sind wahre Schlankmacher – genauer gesagt enthalten 100 Gramm der beliebten Pilze nur 12 Kilokalorien
  • Eierschwammerl bestehen zu 92% aus Wasser
  • Auf heimische Qualität achten: Je nach Wetter sind Eierschwammerl in unseren Wäldern bis September zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.