Steirischer Holunder

11. September 2017

Die schwarze Frucht aus der Südoststeiermark:

Schwarz glänzende Beeren mit bräunlichem Samen: Das ist Holunder. Zahlreiche Forschungen sagen dem Holunder eine antibakterielle und vor allem entzündungshemmende Wirkung nach. Darüber hinaus zählt er zu den ersten Heilpflanzen, die von Menschen genutzt wurden. Besonders gesund sind die roten Pflanzenfarbstoffe, sogenannte Biopolyphenole, wovon der Holler rund 4000 Verbindungen enthält. Speziell in der Steiermark hat der schwarze Holunder (Sambucus nigra) eine lange Tradition, denn hier wurde er als Nahrungs- und Heilmittel wiedereindeckt. Weiters erwies sich die Südoststeiermark als hervorragendes Anbaugebiet aufgrund des vulkanischen Bodens. Nach den Äpfeln steht der Holunder gleich an zweiter Stelle im Obstbau.

schwarze Holunderbeeren

Die gesundheitsfördernden Holunderbeeren: Hier als Körperpackung

Naturkosmetik aus der Steiermark

Die einzigartige Zusammensetzung aus mineralstoffhaltigem Bad Radkersburger Thermalquelle und Holundersamenöl wirkt in Form der „Styria Sambucus“ Gesichtscreme pflegend und zugleich feuchtigkeitsspendend. Vor allem im Winter, wenn trockene Heizungsluft und das nasskalte Wetter den Feuchtigkeitshaushalt der Haut stören, Spannungsgefühle, Trockenheit und sogar kleine Hautrisse hervorgerufen werden können, entfaltet die Thermalwassergesichtscreme schon durch eine haselnussgroße Menge ihre Wirkung. Sie beruhigt bei Hautirritationen, schützt die Haut vor äußeren Einflüssen und beschleunigt die Erneuerung der Hautzellen.

Die Thermalwassercreme enthält weder synthetische Duft- und Farbstoffe noch Mineralölprodukte und soll mit dem österreichischen ANC-Gütesiegel für Naturkosmetik ausgezeichnet werden. Erhältlich ist die Thermalwassergesichtscreme im Thermenshop der Parktherme Bad Radkersburg, im Steiermark Shop sowie bei ausgewählten regionalen Partnern.

Die "Styria Sambucus" Geischtscreme

Die einzigartige Gesichtscreme aus Thermalwasser und Holundersamenöl

Entspannende Holunderblütenölmassage

Nicht nur die Beeren des schwarzen Holunders sind von großer Bedeutung für den menschlichen Organismus, sondern auch die kleinen, gelblich weißen Blüten mit süßlichem Duft. Die Holunderblüten sind nicht nur äußerst gesund, sondern auch ideal um damit jede Menge kulinarische Köstlichkeiten zu zaubern. Ebenso lassen sich aus den Blüten verschiedenste Produkte, wie zum Beispiel das Holunderblütenöl, herstellen.

Im Vitalstudio der Parktherme Bad Radkersburg bieten wir die Holunderblütenölmassage, eine Ganzkörpermassage, bei der Sie mit allen Sinnen entspannen, an. Holunderblütenöl eignet sich besonders gut für die Pflege trockener und entzündlicher Haut. Es lindert den Juckreiz, wirkt dem Feuchtigkeitsverlust der Haut entgegen und hinterlässt ein zartes Hautgefühl.

Eine Frau entspannt sich in Holunderblüten

Entspannung pur: Holunder-Lavendel Kohlensäurebad (Long Life)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.