Tipp für eure Gesundheit: Frühlingszeit ist Bärlauch-Zeit

22. April 2015

Durch seine ätherischen Öle und seine Wirkstoffe ist Bärlauch sehr gesund, wie auch bereits die alten Germanen wussten. Die gesunde Wirkung wird höher eingeschätzt als bei Knoblauch, denn er ist leichter verträglich. Bärlauch wirkt schwach gefäßerweiternd und sorgt für eine bessere Durchblutung, außerdem fördert er die Verdauungstätigkeit. Deshalb wird ihm nicht nur eine blut-, sondern auch eine darmreinigende Wirkung zugeschrieben.

Die „Bärlauch-Zeit“ im Frühjahr ist damit eine ideale Ergänzung zum Aktiv- und Entspannungsprogramm, das Bad Radkersburg mit der Parktherme als erlebnisreichste und sonnigste Radregion Österreichs bietet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.