Rückblick 12. Parktherme 24-Stunden-Schwimmen 2017

Länge um Länge für den guten Zweck

5. November 2017, Bad Radkersburg. Beim Parktherme 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg wurde auch heuer wieder für den guten Zweck geschwommen. 450 SchwimmerInnen aus 8 Nationen waren dabei, darunter auch zahlreiche Prominente aus Sport, Society und Entertainment. Mit 130.000 geschwommenen Längen gehen zusammen mit einer Sonderdotierung der Sponsoren € 10.000 Euro an Licht ins Dunkel. Den Sieg holten sich zum dritten Mal in Folge die steirischen Titelverteidiger Claudia Müller mit unglaublichen 70 Kilometern und Mario Kainz mit 67 Kilometern. 83.750 Kilometer haben Profi- und HobbyschwimmerInnen seit Beginn des Parktherme 24-Stunden-Schwimmens im Jahr 2005 zurückgelegt. Dies entspricht einer Spendensumme von knapp 120.000 Euro für den guten Zweck!

 

 


Ergebnisse & Urkunden

Ihre Ergebnisse sowie ihre persönliche Urkunde können hier heruntergeladen werden:

Ergebnisse Einzelschwimmer
Ergebnisse Staffeln/Teams
Nachbericht
Fotos (Flickr)
Urkunden Einzelschwimmer
Urkunden Staffeln/Teams


13. Parktherme 24-Stunden-Schwimmen

Sa, 10. und So, 11. November 2018

Es findet zum 13. Mal statt - der österreichweit größte Schwimm-Event - das Parktherme 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg. Der Reinerlös dieser Benefiz-Veranstaltung wird an „Licht ins Dunkel“ gespendet. Im 50 Meter großen und 25°C temperierten Outdoor-Sportbecken der Parktherme, werden Profi-, Promi- und HobbyschwimmerInnen gemeinsam Länge um Länge für den guten Zweck schwimmen: Denn jede Länge bringt 5 Cent für „Licht ins Dunkel“.