16. Parktherme Wüstenlauf Ergebnisse 2017

Mehr als 1000 Teilnehmer trotzten den Temperaturen

Zum 16. Mal lud der Wüstenlauf Laufbegeisterte nach Bad Radkersburg. Andreas Potocar (1:31:10,4) und Karoline Dohr (1:36:37,1) absolvierten den Halbmarathon am schnellsten, beim Dörferlauf über 13,6 km waren Stefan Patollnigg (50:07,4) und Anna Gross (57:45,2) die Sieger im Ziel. Die Sieger über 8,7 km: Sandor Borbely jun. und Renate Hackenberg

Nachbericht Ergebnisse Zeitnehmung.com

Fotos Flickr Ergebnisliste nach Bewerben Laufcup


Bad Radkersburg "läuft" neue Wege

Der Parktherme Wüstenlauf begeistert bereits seit 16 Jahren tausende Läufer, Walker und viele „Adabeis“ mit einer heißen Sportveranstaltung mit anschließender Regeneration in der Parktherme Bad Radkersburg.

Der Parktherme Wüstenlauf, der südlichste und „heißeste“ Laufevent Österreichs, findet 2018 nicht statt - man will in Bad Radkersburg neue Wege gehen bzw. laufen. Dies benötigt eine ausreichende Vorbereitungszeit zahlreiche Ideen und Erfahrungen der letzten Jahre sowie neue Möglichkeiten gesammelt werden.

Deshalb wird 2018 kein Parktherme Wüstenlauf stattfinden, aber bestimmt 2019 noch heißer im Laufkalender aufscheinen, sodass man dem Motto "WIEDER WIE NEUGEBOREN." bestens gerecht wird.

1 Dame und 2 Herren laufen durchs Ziel, durch den Torbogen der Parktherme Bad Radkersburg.
16. PARKTHERME Wüstenlauf

Wichtige Info:

2018 findet kein Parktherme Wüstenlauf statt!

Thermenland Laufcup Folder 2018
Thermenland Steiermark Laufcup 2018