Ambulantes Therapieangebot physikalische Therapien

Das Kurzentrum der Parktherme besitzt mit vielen Versicherungsträgern einen Vertrag über direkt abrechenbare Therapien.

Mit einem ärztlichen Überweisungsschein Ihres Hausarztes können Sie je nach Versicherungsträger 7 bis 10 Therapiesitzungen mit maximal 3 verschiedenen physikalischen Anwendungen (eine davon muss eine Aktivtherapie sein) im Kurzentrum erhalten. Es werden die gesamten Kosten mit Ihrer jeweiligen Krankenkasse abgerechnet und es ist keine Vorfinanzierung notwendig.

Wir empfehlen Ihnen eine ambulante physikalische Therapie bei:

  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Schulter- und Ellenbogenbeschwerden
  • Knie- und Hüftproblemen
  • nach Knochenbrüchen, Sehnen- und Bandverletzungen
  • nach orthopädischen Operationen uvm.

jetzt anfragen

Unser Tipp

Kombinieren Sie Ihre Therapien mit dem Angebot der Parktherme Bad Radkersburg. Sie erhalten am Tag der Therapie ermäßigten Eintritt.