Vulkan Sauna Heilsam gegen Erkältungen

 

Das Saunadorf der Parktherme Bad Radkersburg bietet jede Menge erwärmende Entspannung während Sie gleichzeitig Ihrem Körper Gutes tun und einer Erkältung vorbeugen.

In der Vulkan Sauna schwitzen Sie bei einer angenehmen Temperatur und erleben Aufgüsse mit dem gesundheitsfördernden Heilwasser aus den Bad Radkersburger Quellen. Für zusätzliche Entspannung in der Vulkan Sauna sorgt ein sanftes Spiel mit dem Licht.

In der Vulkan Sauna erleben Sie heilsame Momente mit einer besonderen gesundheitsfördernden Wirkung – besonders heilsam gegen Erkältungen.

Gutschein bestellen

 

Vulkan Sauna

  • Temperatur: ca. 70°C
  • Luftfeuchtigkeit: ca. 25%
  • Aufguss: zu jeder halben Stunde – automatisch
  • Reinigungszeiten: 11:15, 14:15, 17:15 und 20:15 Uhr

 

Wirkung der Vulkan Sauna

  • Stärkung der Abwehrkräfte und somit vorbeugend gegen Erkältungen
  • Kräftigung des gesunden Herz-Kreislauf-Systems
  • Entspannung der Muskulatur sowie Reinigung des Körper
Mann steht vor Saunaofen und macht einen Aufguss in der Vulkan-Sauna.
heilsam bei Erkältungen

Warum wirkt ein Saunabesuch vorbeugend gegen eine Erkältung?

In der Vulkan Sauna schwitzen Sie bei einer angenehmen Temperatur von 70 Grad Celsius. Durch eine anschließende Abkühlung im Tauchbecken werden die Blutgefäße der Haut und die Schleimhäute der Atemwege stimuliert. Aufgrund dessen werden diese besser durchblutet und können so stärker gegen eine Erkältung ankämpfen. 

Besonders während der kalten Jahreszeit sind wir anfälliger auf eine Erkältung und ein regelmäßiger Saunabesuch in der Vulkan Sauna kann dem entgegenwirken. Wichtig dabei ist jedoch, dass die abwehrstärkende Wirkung gegen eine Erkältung nicht mit einem Saunabesuch getan ist. Erst nach regelmäßigen Saunagängen kann das Immunsystem eine anhaltende Stärkung erreichen und Ihren Körper vor einer Erkältung schützen. 

Mit einer Luftfeuchtigkeit von 25% und einer Temperatur von circa 70°C eignet sich die Vulkan Sauna gut zur Vorbeugung gegen eine Erkältung. Ein Saunagang in der Vulkan Sauna der Parktherme Bad Radkersburg sollte jedoch nicht länger als 12 bis 15 Minuten dauern und danach immer eine kurze Abkühlung erfolgen. Die Abkühlung nach einem Saunagang in der Vulkan Sauna sollte kurz sein, damit der Körper nicht zu sehr auskühlt.

Hat man sich bereits eine Erkältung eingefangen, sollte die Sauna nur von jenen besucht werden, die zuvor bereits regelmäßig in der Sauna waren. Saunaneulingen wird von einem Saunabesuch bei einer Erkältung abgeraten.


Kann ich auch mit Bekleidung in die Vulkan Sauna?

Ein Saunagang mit Bekleidung ist im Saunadorf der Parktherme grundsätzlich nicht gestattet.

Durch die Bekleidung wird der Körper verhüllt und der Schwitzprozess, welcher das gesunde Saunieren ausmacht, verändert. Durch das nackte Saunieren ohne Bekleidung ist der Körper in der Lage aufgrund des Schwitzens auf die Hitze richtig zu reagieren. Wird der Körper nun durch ein Handtuch oder eine Bekleidung bedeckt, kann dieser Vorgang nicht mehr so gut funktionieren und die gesunde Wirkung des Saunierens wird nicht erreicht. 

Für all jene, die sich ohne Bekleidung unwohl fühlen, bietet die Parktherme Bad Radkersburg im Saunadorf Infrarotkabinen an. Auch die Relaxzone mit dem Licht-Klang-Tempel und der Kräuter-Salz-Grotte eignet sich bestens als Alternative.

Sauna & Gesundheit Spezialaufgüsse

Saunabesuch nur ohne Bekleidung