Herbsturlaub in der Parktherme

Der Genussherbst in Österreichs Therme des Jahres

Regional, hochwertig und echt steirisch – Erleben Sie bei Ihrem Herbsturlaub in der Therme jede Menge regionale Kulinarik. Im Genussherbst dreht sich in der Parktherme Bad Radkersburg alles rund um die Genussherbst-Botschafter Aronia und Holunder.

Wo soll ich meinen Herbsturlaub verbringen?

In der Parktherme Bad Radkersburg, Österreichs mehrfach ausgezeichnete Therme des Jahres, lädt zu einem Herbsturlaub mit besonderem Genuss ein. Nicht nur das Wasserangebot mit 34-36 Grad warmen Thermalwasser und einem 50-Meter Sportbecken mit 25 Grad locken zum Herbsturlaub in die Therme, auch die einzigartige regionale Kulinarik wartet während des Genussherbstes in der Region Bad Radkersburg mit Köstlichkeiten rund um Aronia und Holunder. 

Erkunden Sie bei Ihrem Herbsturlaub in der Therme auch die Region Bad Radkersburg – ob beim Weinwandern über die hügelige Landschaft, bei einer Radtour durch die Murauen oder bei einem Altstadtbummel durch die Gassen von Bad Radkersburg. Und die Wirte der Region erwarten Sie im Genussherbst mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten.

Am 29. August startet die Parktherme und Region Bad Radkersburg gemeinsam mit ihren Gästen und den Bad Radkersburger „mund.art-Wirten“ in den Genussherbst.

Herbsturlaub buchen Gutschein schenken

Superfood Aronia und Holunder beim Genussherbst in Bad Radkersburg

Genuss und Kulinarik erleben Sie bei Ihrem Herbsturlaub in der Therme. Im kulinarischen Mittelpunkt stehen die Superfood-Beeren Aronia und Holunder.

Holunder, vulgo Holler, ist mehr als eine Pflanze – ein Mythos mit allen Zutaten – Wunder, Wirkung, Glaube, Aberglaube.

Die Aronia, auch Apfelbeere genannt, darf als Musterbeispiel einer gelungenen Kulturpflanzen-Integration gelten.

Beide, ursprünglich aus Nordamerika stammend, gewannen auch bei uns größte Beliebtheit und fanden so den Weg in den Genussherbst der Region. Die Super-Beeren entfalten eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung und stärken das Immunsystem

Mehr als ein Multitalent: „Superfood par excellence.“ – Entdecken Sie diese kulinarischen Botschafter bei Ihrem Herbsturlaub in der Therme.

Wann kann ich die Superfood-Beeren beim Herbsturlaub in der Therme genießen?

Aronia und Holunder stehen im Genussherbst in der Therme bis Mitte November am Speiseplan der Gastronomie und verzaubern während Ihres Herbsturlaubes Ihren Gaumen.

Hinter die Kulissen schauen und alles Wissenswerte rund um die beiden Beeren erfahren Sie an den Schwerpunkttagen während Ihres Herbsturlaubes in der Therme jeden Montag, Mittwoch und Samstag:

  • Montags: Weinverkostung – regionale Winzer zu Gast in der Parktherme
  • Mittwochs: Fachsimpeln mit dem Küchenteam der Parktherme
  • Samstags: Regionale Direktvermarkter mit Aronia und Holunder zu Gast in der Parktherme

Ein weiteres Highlight im Genussherbst ist seit Jahren das Weinlesefest im Saunadorf der Parktherme. Direkt an der Weinkeller-Sauna können Sie bei Ihrem Herbsturlaub in der Therme Ihren eigenen Traubensaft pressen und köstliche Tropfen regionaler Weine probieren. Für eine musikalische Umrahmung ist ebenfalls gesorgt.

Das Kürbisfest, der Tag der Vegetarier und viele weitere Events sorgen bei Ihrem Herbsturlaub während des Genussherbstes für kulinarische Vielfalt und garantieren für jeden Geschmack ein Erlebnis.

Die 3 K’s- weitere Genussherbst-Botschafter der Region Bad Radkersburg

Käferbohne, Kren und Kürbis stehen schon seit vielen Jahren stets am Speiseplan der Gastronomie der Parktherme Bad Radkersburg. Auch in diesem Jahr können Sie neben Aronia und Hollunder bei Ihrem Herbsturlaub diese drei Botschafter genießen.

95% des Krens in Österreich werden im Thermen- und Vulkanland Steiermark angebaut. Mit seinen gesunden Inhaltsstoffen wirkt er desinfizierend, reinigend, durchblutungsfördernd und antibakteriell. Zudem stärkt Kren die Abwehrkräfte, wirkt Husten lösend und ist ein empfohlenes Vorbeugemittel gegen Erkältungen.

Der Kürbis ist das „Grüne Gold der Steiermark“ und schmeckt nicht nur köstlich sondern ist cholesterinfrei, reich an essentiellen Fettsäuren und Vitamin E. Besondere Phytosterole wirken positiv auf Prostata und Reizblase und verzaubert bei Ihrem Herbsturlaub Ihren Gaumen.

Ursprünglich aus Mittelamerika stammend, genießt die Käferbohne äußerste Beliebtheit in Österreich. Ein einziges Gericht genügte ihr, um den kulinarischen Olymp zu besteigen: der Käferbohnensalat. Mit Balsamico, Zwiebeln, Salz und Pfeffer – ein steirisches Genuss-Ritual bei Ihrem Herbsturlaub.

Dame im Dirndl sitzt auf Vespa
Aronia Austria on tour
Kosmetikbehandlungen mit Holler
Weinkeller-Sauna
Der steirische Ölkürbis
Ursprung in Mittelamerika