Herbsturlaub in der Parktherme

Der Genussherbst in Österreichs Therme des Jahres

Regional, hochwertig und echt steirisch – Erleben Sie bei Ihrem Herbsturlaub in der Therme jede Menge regionale Kulinarik. Im Genussherbst dreht sich in der Parktherme Bad Radkersburg alles rund um den Genussherbst-Botschafter "Traube".

Wo soll ich meinen Herbsturlaub verbringen?

Die Parktherme Bad Radkersburg, Österreichs mehrfach ausgezeichnete Therme des Jahres, lädt zu einem Herbsturlaub mit besonderem Genuss ein. Nicht nur das Wasserangebot mit 34-36 Grad warmen Thermalwasser und einem 50-Meter Sportbecken mit 25 Grad locken zum Herbsturlaub in die Therme, auch die einzigartige regionale Kulinarik wartet während des Genussherbstes in der Region Bad Radkersburg mit Köstlichkeiten rund um die steirische Traube. 

Erkunden Sie bei Ihrem Herbsturlaub in der Therme auch die Region Bad Radkersburg – ob beim Weinwandern über die hügelige Landschaft, bei einer Radtour durch die Murauen oder bei einem Altstadtbummel durch die Gassen von Bad Radkersburg. Und die Wirte der Region erwarten Sie im Genussherbst mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten.

Am 5. September startet die Parktherme im Rahmen des bereits traditionellen Weinlesefestes im Saunadorf ab 11:00 Uhr in den herrlichen Genussherbst.

Herbsturlaub buchen Gutschein schenken

Weinkeller-Sauna

Die 3 K’s- weitere Genussherbst-Botschafter der Region Bad Radkersburg

Käferbohne, Kren und Kürbis stehen schon seit vielen Jahren stets am Speiseplan der Gastronomie der Parktherme Bad Radkersburg. Auch in diesem Jahr können Sie neben Aronia und Hollunder bei Ihrem Herbsturlaub diese drei Botschafter genießen.

95% des Krens in Österreich werden im Thermen- und Vulkanland Steiermark angebaut. Mit seinen gesunden Inhaltsstoffen wirkt er desinfizierend, reinigend, durchblutungsfördernd und antibakteriell. Zudem stärkt Kren die Abwehrkräfte, wirkt Husten lösend und ist ein empfohlenes Vorbeugemittel gegen Erkältungen.

Der Kürbis ist das „Grüne Gold der Steiermark“ und schmeckt nicht nur köstlich sondern ist cholesterinfrei, reich an essentiellen Fettsäuren und Vitamin E. Besondere Phytosterole wirken positiv auf Prostata und Reizblase und verzaubert bei Ihrem Herbsturlaub Ihren Gaumen.

Ursprünglich aus Mittelamerika stammend, genießt die Käferbohne äußerste Beliebtheit in Österreich. Ein einziges Gericht genügte ihr, um den kulinarischen Olymp zu besteigen: der Käferbohnensalat. Mit Balsamico, Zwiebeln, Salz und Pfeffer – ein steirisches Genuss-Ritual bei Ihrem Herbsturlaub.

Der steirische Ölkürbis
Ursprung in Mittelamerika