Kur für Stütz- und Bewegungsapparat

Patienten mit folgenden Symptomen bzw. Beschwerden können von dieser Kur profitieren:

  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Arthrosen
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Morbus Bechterew
  • Gelenkserkrankungen bei Stoffwechselleiden (z. B. Gicht)
  • Funktionseinschätzungen nach länger zurückliegenden Verletzungen oder Operationen an Knochen, Muskeln, Nerven, Bändern und Sehnen
  • Osteoporose

jetzt anfragen

Das Kurprogramm

Unsere Kurgäste beginnen bereits am frühen Morgen mit gesunder Bewegung in den Thermalbecken bzw. mit angeleiteten Nordic Walking - Einheiten in verschiedenen Leistungsgruppen mit einem Therapeuten des Vita med Gesundheitszentrums.

Weitere Einheiten:

  • Patientenschule - Interessantes & Wissenswertes zur Erkrankung
  • Kurärztliche Untersuchung
  • Laboruntersuchung (Blut, Harn...)
  • Von den Diätologen abgestimmte Ernährung und Schulungen
  • Physikalische Einzel-Anwendungen wie z.B. Heilmassage, Moor, Elektrotherapie, Kohlensäurebäder
  • Medizinisches Krafttraining
  • Sensomotorik-Training
  • Trinkkur Mineralwasserquelle Long Life

jetzt anfragen