Der Weg zur stationären Kur

Nachdem ihr Haus- oder Facharzt einen Antrag auf eine 21-tägige Kur inkl. Diagnose ausgestellt und diesen Antrag an den zuständigen Versicherungsträger übermitteln.

Der Versicherungsträger prüft den Antrag und bei Genehmigung der Kur erhalten Sie ein Schreiben von ihrer Versicherung und vom Kurzentrum der Parktherme. Auf dieses Schreiben hin melden Sie sich beim Kurzentrum der Parktherme und besprechen den Termin für Ihre Kur und wählen eines unserer 4* Vertragshotels (Vitalhotel der Parktherme oder Hotel Kaiser von Österreich) aus.

Anschließend erhalten Sie erneut ein Schreiben vom Kurzentrum mit allen wichtigen Informationen zu ihrer Kur inkl. Ernährungsfragebogen. Mit der Retournierung dieses Schreibens gilt ihre Kur als fixiert.

Anfrage per Telefon +43 3476 2265

Jetzt anfragen