Stoffwechselerkrankungen metabolisches Syndrom

Man spricht von einem "Metabolischen Syndrom", wenn verschiedene Symptome zur gleichen Zeit auftreten, von denen jedes Symptom eine unterschiedliche Ursache haben kann.

Taillenumfang ≥ 94 cm (m) und ≥ 80 cm (w) und gleichzeitigem Vorliegen von mindestens 2 der folgenden Kriterien:

  • Erhöhte Blutdruckwerte (über 130/85)
  • Erhöhte Zuckerwerte im Blut ≥ 100 mg/dl (5,6 mmol/l)
  • Verminderte HDL-Cholesterinwerte < 40 mg/dl (m),  < 50 mg/dl (w)
  • Erhöhte Triglyzerid-Werte ≥ 150 mg/dl (1,7 mmol/l)

Jedes dieser Symptome wirken sich negativ auf das Herz-/Kreislaufsystem des Körpers aus.

Anfrage per Telefon +43 3476 2265

jetzt anfragen