Kur- und Gesundheitsvorsorge Aktiv Vita med Gesundheitszentrum Bad Radkersburg

im Süden der Steiermark

In Bad Radkersburg – entstand mit dem Neubau direkt an der Parktherme Bad Radkersburg im Sommer 2017 ein Kompetenzzentrum für Gesundheit, Regeneration und Lebensstil, das Vita med Gesundheitszentrum.

Neben der klassischen Kur sorgt nun auch das neue Heilverfahren der Pensionsversicherungsanstalt "Gesundheitsvorsorge Aktiv" im Vita med Gesundheitszentrum der Parktherme im Rahmen eines Aufenthalts von 22 Tagen dafür, Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates vorzubeugen.

Aufbauend auf die klassische Kur steht eine Verbesserung des Lebensstils und damit eine höhere Lebensqualität im Zentrum. Mehr Wissen und praktische Erfahrungen in den Bereichen Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit sollen zu einer positiven Lebensstiländerung und so zu mehr persönlichem Wohlbefinden führen.

Weiters wird im Vita med Gesundheitszentrum das Kurheilverfahren für Stoffwechselerkrankungen - Metabolisches Syndrom angeboten.

Antrag  Kur | GVA

Kurarztuntersuchung im Vita med Gesundheitszentrum
Kurarztuntersuchung
aktive Gesundheitsvorsorge

Was ist eine stationäre Kur? 

Das Vita med Gesundheitszentrum (ehemaliges Kurzentrum) der Parktherme in Bad Radkersburg ist Partner zahlreicher Sozialversicherungsträger Österreichs. Dies ermöglicht es Ihnen 22 Tage Aufenthalt auf Kosten Ihres Versicherungsträgers verbringen:

  • zur aktiven Gesundheitsvorsorge
  • Vorbeugung von chronischen Beschwerden

 

Wie viel kostet eine Kur oder Gesundheitsvorsorge Aktiv? 

Grundsätzlich werden die Kosten für die Ihr Heilverfahren (ausgenommen Selbstbehalt) von der Sozialversicherung übernommen.

Je nach Lohn- und Gehaltseinstufung erfolgt ein Selbstbehalt, der in vier Stufen gegliedert ist. Der Selbstbehalt ist vor Ort zu entrichten und kann für 3 Wochen (22 Tage) zwischen € 0,- und € 426,51 (Stand: 01.01.2019) liegen.

Dame entspannt im Thermalwasser der Parktherme während ihrer 3-wöchigen stationären Kur
gesundheitsförderndes Thermalwasser
Moorpackung auf der Schulter eines Kurgastes.
Moorpackungen


Stationäre Kur | Gesundheitsvorsorge Aktiv bei chronischen Bandscheiben-Beschwerden

Probleme im Rücken und mit den Bandscheiben zählen zu den häufigsten Gründen für ein Heilverfahren im Vita med.

Im Vita med Gesundheitszentrum in der Steiermark werden neben der klassischen Kur auch Aufenthalte im Rahmen der Gesundheitsvorsorge Aktiv für die Indikationen Stütz- und Bewegungsapparat angeboten.

 

Kur- oder Gesundheitsvorsorge Aktiv-Aufenthalt mit Hund

In unseren zwei Vertragshotels – 4*Vitalhotel der Parktherme und 4*Hotel Kaiser von Österreich – steht bei einem stationären Aufenthalt ein bestimmtes Kontingent an Zimmern für Gäste mit Hunden zur Verfügung. Während der Therapie bitten wir Sie Ihre Lieblinge (Hunde oder Katzen) am Zimmer verweilen zu lassen oder sich über die Möglichkeiten zur Hundebetreuung in unmittelbarer Nähe (z.B. Niederl - der Experte für Hunde in Deutsch Goritz) zu informieren.

 

Stationäre Kur | Gesundheitsvorsorge Aktiv mit Thermenangebot

Ihre besonderen Vorteile bei Ihrem Aufenthalt im Vita med Gesundheitszentrum ist die kostenfreie Nutzung der Parktherme Bad Radkersburg inklusive Saunadorf (3-Wochen inklusive) sowie die direkte Verbindung zwischen dem Gesundheitszentrum und der Therme - die Parktherme Bad Radkersburg - dreifach ausgezeichnet als Therme des Jahres.