Parktherme Bad Radkersburg Herrlicher Herbst

in der Therme Steiermark

Wenn die Murauen sich im Herbst in ihr prächtig buntes Kleid hüllen, die Weinberge im spätsommerlichen Herbstlicht erstrahlen und prall gefüllte Erntekörbe Weingärten und Felder zieren, ist man angekommen im herrlichen Herbst in der Therme Steiermark.

Thermalwasser mit 34 bis 36 Grad in seiner reinsten Form tut zu dieser Zeit besonders gut. Das mit 25 Grad temperierte 50-Meter Sportbecken sorgt für bewegende Entspannung auch im Herbst in der Therme Steiermark.

Hochgenüsse für die Haut garantiert das Saunadorf der Parktherme – so genießt man im Herbst in der Therme Steiermark in einer einzigartigen Weinkeller-Sauna den köstlichen Duft der Trauben bei pflegenden und belebenden Aufgüssen und bei der Sauna-Zeremonie steht der Holunder bei einer heißen Auszeit in der Therme Steiermark besonders im Vordergrund.

Die Highlights diesen Herbst in der Therme Steiermark sind die wohltuenden Behandlungen mit der Schwarzen Holunderbeere oder den kleinen, gelblich weißen Holunderblüten. Eine Ganzkörpermassage mit Holunderblütenöl oder Ganzkörperpackung mit Holunderblütencreme, bei der die Gäste mit allen Sinnen entspannen können.

Und in der Kulinarik der Therme Steiermark stehen im Genussherbst die Superfood-Beeren der Region – Aronia und Holunder – bis Mitte November am Speiseplan. Aber nicht zu vergessen unsere anderen herbstlichen Genussbotschafter der Region - Käferbohne, Kren, Kürbis und Wein.

Im Genussherbst lernen die Gäste der Parktherme Bad Radkersburg bei den Schwerpunkttagen "Die Beeren sind los" jeweils montags, mittwochs und samstags - den südoststeirischen Holunder und die Aroniabeere in der Therme Steiermark näher kennen und genießen.

Zahlreiche Thermenangebote und Events sowie Entspannung in der Therme Steiermark – jeder genießt den Genussherbst in Bad Radkersburg auf seine individuelle Art.

Aber nicht nur das – auch Wasserspaß pur ist für die Kinder im Kinder-Erlebnisbereich – die Therme für Kinder in der Steiermark – mit cooler Rutsche und vielen anderen Highlights garantiert. Gemeinsam als Familie entspannen und Spaß haben.

 

Wieder wie neugeboren in der Therme Steiermark

Das neue Vita med Gesundheitszentrum der Parktherme versteht sich als Kompetenzzentrum für Gesundheit, Regeneration und Lebensstil.

Ganzheitliche Gesundheitsangebote und Vorsorge, mit den Schwerpunkten Bewegung, Entspannung und Mentale Fitness stehen dabei im Mittelpunkt.

Die medizinische Kompetenz, das regenerative Thermalwasser der Therme in der Steiermark, Anwendungen mit regionalen Naturprodukten und den 3 natürlichen örtlichen Heilmittel - Thermalwasser, Mineralwasser und Klöcher Vulcano Fango - in Kombination mit der einzigartigen Landschaft - den Murauen und den Weinbergen - machen Bad Radkersburg zum „Kraftplatz für Gesundheit“.

Hochgenüsse für die Haut im Saunadorf
Parktherme 24-Stunden-Schwimmen
Genussherbst mit Holunder & Aronia

Mit der Bad Radkersburger Wedelanleitung zum perfekten Sauna Meister…

09 November 2018

Im Zuge der Bad Radkersburger Sauna Zeremonie haben wir exklusiv für euch eine Sauna Wedelanleitung vorbereitet, um die Kunst des Aufgießens zu erlernen. Was ihr alles beachten solltet, beziehungsweise wie aus euch der perfekte Sauna Meister wird erfährt ihr hier: 1. 13 Minuten Vorschwitzen 2. Saunakabine kurz durchlüften 3. Eincremen mit unserer Holunderblütencreme mit Bad[…]

weiterlesen

Steirischer Holunder

01 November 2018

Die schwarze Frucht aus der Südoststeiermark: Schwarz glänzende Beeren mit bräunlichem Samen: Das ist Holunder. Zahlreiche Forschungen sagen dem Holunder eine antibakterielle und vor allem entzündungshemmende Wirkung nach. Darüber hinaus zählt er zu den ersten Heilpflanzen, die von Menschen genutzt wurden. Besonders gesund sind die roten Pflanzenfarbstoffe, sogenannte Biopolyphenole, wovon der Holler rund 4000 Verbindungen[…]

weiterlesen